Hauptmenü
Startseite
Über uns
Angebote
Schulleben
Ansprechpartner
Termine und Pläne
Kalender
Schüleraustausch
MINT
Hölderlin Intern
Bildergalerie
Impressum
In Kürze...
Neueste Artikel
Herzlich Willkommen Drucken E-Mail

Schön, dass Sie hierher gefunden haben. Sie können auf unseren Seiten aktuelle Themen, Berichte, Angebote und Termine rund um das "Hölderlin" einsehen. Bitte schauen Sie sich auf den Seiten um und machen Sie sich - nicht nur mittels der Bildergalerie - ein Bild von unserer Schule.

Wenn Sie möchten, können Sie auch gerne unsere Seite als Favorit in Ihre Link-Liste eintragen. So haben Sie immer unkomplizierten Zugriff auf das aktuelle Geschehen.

 

Für Anregungen oder Kritik sind wir sehr dankbar. Schicken Sie uns doch eine Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können mit Ihrer Meinung.


Wir hoffen, Sie mit unserem Angebot umfassend über unsere Schule zu informieren. Viel Spaß beim Stöbern.

 

Ihr Hölderlin Gymnasium

 

Unsere Kontaktdaten:

 

Hölderlin Gymnasium Heidelberg

Plöck 40 - 42

69117 Heidelberg

 

Tel.: (06221) 58 32 120

Fax: (06221) 58 32 440

 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können
 
Email Hausmeister Hr. Marek: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können

Image

 

  

Image

 

  

Image

 


 

 

 
Heidelberger Halbmarathon Drucken E-Mail
Elena Moos, Jgst 1, hat am 24. April 2016 am SAS Halbmarathon der TSG 78 Heidelberg teilgenommen. Sie startete für das Hölderlin Gymnasium und siegte in der Altersklasse 1 WJB, Jahrgang 1999, mit der hervorragenden Zeit von 01:45:49 h.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.
 
Image 
 
H. Müller
 
 
FranceMobil Drucken E-Mail
« Le français, c’est amusant! » - Das FranceMobil war bei uns zu Gast
 
Image
 
Würde die Gruppe „Baguette“ oder die Gruppe „Camembert“ gewinnen? Die Französin Lauréta Agossah hatte Spiele mit im Gepäck, die den Schülern einiges an Reaktionsvermögen abverlangten. Hier zum Beispiel mussten die Schüler intensiv französischer Musik lauschen, um möglichst als Erste einen bestimmten Begriff aus einem Lied herauszuhören. Bewegung und Spaß waren bei dieser Aufgabe garantiert!
 
weiter …
 
Fundkiste Drucken E-Mail
Wie bestimmt alle von euch in letzter Zeit bemerkt haben, gibt es eine neue Fundkiste. Für diejenigen, die mit nicht ganz so wachen Blicken durch die Schule laufen: Sie befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite von der alten Fundkiste. Bei der neuen Fundkiste kann man zwar nicht mehr so gut, eigentlich gar nicht mehr hineinschauen, aber dafür ist sie ordentlicher und aufgeräumter, alles hängt in einem Schrank. Es liegt nicht mehr alles übereinander, sondern Jacken hängen an Kleiderbügeln, Mützen, Schals und Handschuhe liegen in einer Kiste und in Brotdosen befinden sich nicht mehr halbaufgegessene, fast lebende Butterbrote. Alles hat jetzt seine Ordnung. Und nichts kann mehr einfach so geklaut werden, denn die Fundkiste ist nun abgeschlossen und wird nur zu folgenden Zeiten geöffnet:

Jeden Morgen zwischen 7.30 und 7.50 könnt ihr Herrn Marek ansprechen; er schließt euch dann gerne auf. Ansonsten
  • am Montag in der 2. große Pause,
  • am Donnerstag in der Mittagspause und
  • am Freitag in der 1. großen Pause.
 
Wenn ihr aber bemerkt, dass euch etwas verloren gegangen ist, könnt ihr uns, Katharina (8a), Emilia (8a), Amrei (8c) und Amelie (8c) gerne auch zu anderen Zeiten fragen, wir schließen euch dann auch gerne auf.
Beim Hausmeister befinden sich dennoch weiterhin die wertvollen Gegenstände wie Uhren, Handys, Ketten, Schlüssel,...
 
Image
 
n der ersten oder zweiten Woche nach den Sommer-, Winter- und Pfingstferien wird die Fundkiste entleert, damit sich nicht zu viel ältere Sachen ansammeln. Ihr könnt  in den ersten paar Tagen nach den Ferien noch einmal in der Fundkiste nachschauen, ob verlorene Gegenstände von euch aufgetaucht sind, von denen ihr in den Ferien gemerkt habt, dass sie euch fehlen. Die Sachen, die sich dann noch in der Kiste befinden, werden an den Diakonieladen in der Plöck oder Deutsche Rote Kreuz gespendet. Und noch etwas, wenn ihr Sachen findet, die euch nicht gehören, nehmt sie nicht einfach mit, denn so etwas wollt ihr schließlich auch nicht, sondern legt es bitte in die Kiste, die auf der Fundkiste steht. Wir räumen es dann später ein. Der Besitzer wird sich über die Rückkehr seiner Sachen freuen.
 
Pangea-Wettbewerb Drucken E-Mail
Pangea-Wettbewerb
 
Harte Konkurrenz wird es beim Finale des Pangea-Wettbewerbs für eine Schülerin aus Klasse 8 und einen Schüler aus Klasse 5 des Hölderlin-Gymnasiums geben. Schon jetzt gehören beide bezogen auf Baden-Württemberg zu den besten 10 ihrer Klassenstufe.
 
weiter …
 
MINT-EC-Zertifikat für Schülerinnen und Schüler Drucken E-Mail
mint-ec-logo
Das MINT-EC-Zeritifikat wird als Auszeichnung an Abiturientinnen und Abiturienten verliehen, die sich über ihre gesamte Schullaufbahn hinweg über den Unterricht hinaus im MINT-Bereich engagiert haben. Dieses Zertifikat bietet Hochschulen und Wirtschaftsunternehmen eine verlässliche von den Schulsystemen der Bundesländer unabhängige Einordnung der Schülerleistungen und ist von der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder (KMK) anerkannt.
 
weiter …
 
Nambeeta AG Drucken E-Mail
Am Mittwoch, den 04. Mai 2016, 13.30 Uhr - 15.00 Uhr hielt im Rahmen der Nambeeta-AG Abdoulie Jallow einen englischsprachigen Vortrag über die Tierwelt in Gambia. Zuerst erzählte Abdoulie etwas Allgemeines über Gambia, ein Land in Westafrika, das bis auf einen kleinen Küstenabschnitt komplett vom Senegal eingeschlossen ist. Es ist nur 11.295 Quadratkilometer groß (es passt ungefähr 31,6 mal in Deutschland rein) und hat eine Bevölkerung von 1,7 Millionen Menschen. Auch sprach Abdoulie über die politische Oragnisation des Landes. So ist Gambia ähnlich wie bei uns die Bundesländer, in kleine Abschnitte unterteilt. In Gambia wird wie in vielen afrikanischen Ländern in vielen verschiedenen Sprachen bzw. Dialekten gesprochen, z.B. Wolof oder Mandinka, die offizielle Amtssprache ist allerdings Englisch.

Image
 
weiter …
 

Joomla! is free software released under the GNU/GPL-License.
Joomla Template Design Copyright Kanga Internet 2008