Hauptmenü
Startseite
Über uns
Angebote
Ansprechpartner
Schulleben
Termine und Pläne
Kalender
Schüleraustausch
MINT
Hölderlin Intern
Digitales Lernen
Baumaßnahmen
Bildergalerie
Impressum / Datenschutz
Neueste Artikel
Schulleben
Hölderlininfo Drucken E-Mail
Die Hölderlin-Info des Elternbeirats informiert Sie über neue Entwicklungen im Hölderlin-Gymnasium und Themen, die für Eltern von besonderem Interesse sind. Alle erschienen Ausgaben der letzten drei Schuljahre sowie des aktuellen Schuljahres finden Sie hier!
 
Image
 
 
Platz 3 im Landesfinale von Jugend debattiert: Gratulation an Eva Maja Dieterich! Drucken E-Mail
Am 3. Juli 2020 war es soweit: Das Hölderlin-Gymnasium Heidelberg startete in Person von Eva Maja Dieterich (J2) im Landesfinale von Jugend debattiert. Unsere Abiturientin Eva setzte sich in der Debatte auf der Pro-Seite dafür ein, dass das Tragen von sichtbaren religiösen Symbolen und religiöser Kleidung bundesweit für Lehrer*innen im Dienst verboten werden sollte.
Eva konnte die Position überzeugend vertreten, wichtige Impulse in der Debatte setzen und einmal mehr ihr großes Talent zeigen. Bei der Jurybewertung fehlte dann das Quäntchen Glück, um ganz vorne zu landen. Das Erreichen des Finals und dieser dritte Platz ist wirklich eine großartige Leistung: Wir als Schule sind unheimlich stolz auf Eva und gratulieren ihr von ganzem Herzen!
 
Image 
 
 
Eva Maja Dieterich im Landesfinale von Jugend debattiert! Drucken E-Mail
Zum ersten Mal wurde der Jugend debattiert-Landeswettbewerb am Samstag, 27.6.2020, coronabedingt digital ausgetragen. Im Wettbewerb der 16 Besten aus ganz Baden-Württemberg konnte Eva Maja Dieterich (Jahrgangsstufe 2) vom Hölderlin-Gymnasium den dritten Platz belegen. Diese Platzierung berechtigt zum Start im Landesfinale am nächsten Freitag, 3.7.2020. Auch das Finale wird in einer Videoschaltung stattfinden. Wir drücken Eva ganz fest die Daumen im Kampf um den Titel der Landessiegerin!
 
Lesetipps von Kindern für Kinder – von Jugendlichen für Jugendliche Drucken E-Mail
CityCult, der Kinder- und Jugendtreff der Altstadt, hat auf seiner Homepage eine neue Rubrik eröffnet: Jugendliche geben anderen Jugendlichen Lesetipps! Bislang sind schon 35 Tipps eingegangen!

Hättest Du nicht auch Lust, Dein Lieblingsbuch vorzustellen? Keine Angst – es handelt sich um keine Hausaufgabe oder Schulaktion! Wir achten weder auf Fehler, noch auf den Satzbau oder die Zeichensetzung. Wir möchten einfach Kindern und Jugendlichen ermöglichen, Gleichaltrigen das Lieblingsbuch weiterzuempfehlen.

Zu unserer großen Überraschung hat bisher noch niemand Harry Potter oder den Herrn der Ringe präsentiert – diese Werke sind also noch zu haben.

Alles Weitere findest Du auf unserer Homepage (www.citycult-heidelberg.de ) unter Covid-19-Lesetipps . Wir würden uns über Eure Beiträge sehr freuen! Solltest Du Fragen haben, lasse es uns bitte wissen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ).

Wir freuen uns auf Deine Empfehlungen :)
 
Wie erleben Jugendliche die Coronakrise? Drucken E-Mail
Dokumenation eines 8-Klässlers
 
Der Arbeitsauftrag "Macht Fotos, macht Screenshots vom Handy, sammelt evtl. Zeitungsartikel oder auch nur Überschriften, legt Listen an über Möglichkeiten kreativen Zeitvertreibs in Coronazeiten, sammelt neue Wörter, typische Bilder, sammelt Eindrücke, notiert Gedanken und Zitate, führt Tagebuch - was auch immer: Eurem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Dokumentiert: Wie ist das, in der Coronazeit zu leben, was macht diese Zeit aus?"
In einem ersten Arbeitsergebnis hat ein Schüler der 8b zusammengefasst, wie er die letzten Monate erlebte.
 
 
Image
 
 
Müllsammelaktion des Politik-AKs Drucken E-Mail
Laut „Umwelt Bundesamt“ hat 2017 jeder Bürger und jede Bürgerin einen Haushaltsabfall von 557 kg produziert. Auf die gesamte Bevölkerung Deutschlands gerechnet, macht das einen Haushaltsabfall von 46,2 Millionen Tonnen im Jahr. Obwohl 98% dieses Mülls verwertbar sind, handelt es sich um enorm hohe Zahlen, die im Vergleich zu den Daten vom Jahre 2000 zunehmend gestiegen sind.
Wir als Politik-AK vom Hölderlin-Gymnasium wollten an diesem unfassbar hohen Verbrauch und der damit verbundenen Blindheit und Rücksichtslosigkeit gegenüber unserer direkten Umwelt etwas verändern.
 
Image
 
weiter …
 
Jugend debattiert - Regionalfinale Drucken E-Mail
Titel verteidigt – das „Hölderlin“ siegt erneut im Regionalwettbewerb von Jugend debattiert

Soll die Polizei in Pressemitteilungen die Nationalität von Tatverdächtigen nennen? So hieß die Debattenfrage im Finale des Regionalwettbewerbs von Jugend debattiert, das am vergangenen Donnerstag (13.2.2020) an der Internationalen Gesamtschule in Heidelberg stattfand. Bei der Siegerehrung der Altersgruppe zwei betonten die Juror*innen, dass sie nicht lange überlegen mussten, wer als Siegerin gekürt werden sollte: Eva Maja Dieterich, Schülerin des Hölderlin-Gymnasiums.
 
Image 
 
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 7 von 37

Joomla! is free software released under the GNU/GPL-License.
Joomla Template Design Copyright Kanga Internet 2008