Allgemeines

Das Hölderlin-Gymnasium ist ein öffentliches allgemeinbildendes Gymnasium, Schulträger ist die Stadt Heidelberg.
Die Schule liegt in der Heidelberger Altstadt zwischen Friedrich-Ebert-Anlage und Märzgarten (Fußgängerzone Plöck).1877 als Höhere Mädchenschule gegründet wird das Gymnasium seit 1972 koedukativ geführt. Der Anteil von Jungen und Mädchen ist etwa gleich. Zur Zeit besuchen ca. 850 Schüler das Hölderlin.
Der Einzugsbereich der Schule umfasst neben dem Stadtgebiet von Heidelberg auch die Umlandgemeinden: ca. ein Viertel der Schüler wohnt außerhalb Heidelbergs.