Montpellier, Frankreich

Schon seit 1990 besteht der Austausch zwischen dem Hölderlin-Gymnasium und dem Lycée Jean Monnet in Heidelbergs Partnerstadt Montpellier. Alle zwei Jahre haben unsere Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen die Möglichkeit, um die Weihnachtszeit herum einen Austauschpartner zu empfangen und im darauf folgenden Frühjahr selbst in Begleitung zweier Lehrerinnen für etwa 10 Tage nach Südfrankreich zu fahren.

 

Lycée Jean Monnet in Montpellier (Departement Hérault in Südfrankreich)

Image

 

Vom 9. bis 18. Dezember 2015 war eine Gruppe von Schülern des Lycée Jean Monnet bei uns zu Besuch.
Eine unserer Schülerinnen hat über die ereignisreichen Tage folgenden Bericht geschrieben:
 
Image 
 
Vom 14. bis 23. März 2016 fand der Gegenbesuch in unserer schönen Partnerstadt Montpellier statt. Über ihre spannenden Erfahrungen haben zwei Zehntklässlerinnen folgenden Artikel verfasst:
 
Als Projekt des Austausches 2015/2016 beschäftigten sich die Schüler mit Redensarten. Nachdem die zweisprachigen Teams in Heidelberg Geschichten zur möglichen Herkunft deutscher Redewendungen erfunden hatten ("Das ist nicht mein Bier!"), wurden dazu kleine Filme gedreht. In Montpellier wiederum erstellten sie nun Fotoromane zu französischen Redewendungen, wie diesen zu "C'est pas de la tarte" (Das ist kein Zuckerschlecken):
Download Fotoroman Montpellier-Austausch 2016
 
Image 

 

Vielen Dank für ein von Schülern erstelltes Video, das sehr imposant die Eindrücke vor Ort vermittelt...

 

Lycée Jean Monnet
rue de Malbosc, B.P. 7045
F-34088 Montpellier Cédex 4
Tel. 0033-467767474
Fax. 0033-467032002

http://www.lyc-monnet-montpellier.ac-montpellier.fr/

 

Ansprechpartnerin: Frau Buselmeier