Vorlesewettbewerb 2016/2017
Auch in diesem Schuljahr fanden in den 6. Klassen von September bis Dezember die Qualifikationsrunden für den Vorlesewettbewerb statt.
Salome Bannenberg, Robin Wilk, Jakob Skaleckyj und Pontus Röser konnten sich für den Schulentscheid qualifizieren, der am 8.12. stattfand. Hierbei ging es zunächst darum, einen selbst ausgewählten Text und im Anschluss einen Fremdtext vorzulesen.
Trotz anfänglicher Aufregung haben sich alle vier Teilnehmer gut geschlagen und ihre Texte lebendig präsentiert. In einem spannenden Finale konnte sich dann mit knappem Vorsprung Jakob Skaleckyj aus der 6b durchsetzen. Er wird für das Hölderlin-Gymnasium am 17.2. in der Stadtbücherei Heidelberg am Stadtentscheid teilnehmen.
Hierfür wünschen wir ihm viel Erfolg!
 
Image
 
Ina Hochhuth/Natalie Reinpold