Sportkarriere am Hölderlin Gymnasium
Die 14-jährigen Zwillinge, Lilli und Luisa, sind Eishockeyspielerinnen, genau wie ihre ältere Schwester, Lea. Sie spielen für den DEB (Deutscher Eishockeybund) in der U15-, U16- und U18-Nationalmannschaft. Lea spielt in der U18-Nationalmannschaft, da sie 17 Jahre alt ist.
Durch den WM-Gruppensieg in Budapest stiegen sie in die Top Division auf. Deshalb werden sie nächstes Jahr in Amerika auf ihren Gegner, die Schweiz, treffen.
Die drei Mädchen gehen am  Hölderlin Gymnasium in die neunte und die elfte Klasse.
Caroline Fischer, 9b
 
Download Artikel RNZ 26.01.2017
 
Image