Platz 3 im Landesfinale von Jugend debattiert: Gratulation an Eva Maja Dieterich!
Am 3. Juli 2020 war es soweit: Das Hölderlin-Gymnasium Heidelberg startete in Person von Eva Maja Dieterich (J2) im Landesfinale von Jugend debattiert. Unsere Abiturientin Eva setzte sich in der Debatte auf der Pro-Seite dafür ein, dass das Tragen von sichtbaren religiösen Symbolen und religiöser Kleidung bundesweit für Lehrer*innen im Dienst verboten werden sollte.
Eva konnte die Position überzeugend vertreten, wichtige Impulse in der Debatte setzen und einmal mehr ihr großes Talent zeigen. Bei der Jurybewertung fehlte dann das Quäntchen Glück, um ganz vorne zu landen. Das Erreichen des Finals und dieser dritte Platz ist wirklich eine großartige Leistung: Wir als Schule sind unheimlich stolz auf Eva und gratulieren ihr von ganzem Herzen!
 
Image